8165165610_4946fdb48b_z

Ich habe Sophie Weigand für ihren Blog „Literaturen“ ein paar Fragen beantwortet. Welches Autorenklischee ich erfülle, was ich machen würde, wenn ich nicht schreiben könnte und wie das mit der Schlaflosigkeit so ist.

Wenn Sie wissen wollen, was Brody aus HOMELAND mit meinen Nächten zu tun hat und warum ich bei Klaviermusik an Matrix denken muss und immer noch auf meine erste Arie hoffe, lesen Sie: Bitte übernehmen Sie, Annika Reich! 

Warum ich Majoran und Maria für unterschätzt halte, bleibt übrigens mein Geheimnis.